Über uns

 

 

Wir sind eine Flugschule (ATO ST-004), die seit 2005 am Flugplatz Halle-Oppin tätig ist.

Zum Tätigkeitsumfang gehören die Ausbildung zur  PPL-A, LAPL-A, Nachtflugberechtigung, Kunstflugberechtigung, Flugzeugschleppberechtigung, Bannerschleppberechtigung, Klassenberechtigung SEP, Spornradeinweisung, Sicherheitstraining.

Zu unserem Team gehören 5 Fluglehrer. Geflogen wird auf Cessna 172, Cessna 150 und Zlin 526F.

Der Hauptanteil der praktischen Ausbildung findet am Flugplatz Halle-Oppin statt.

Bestimmte Abschnitte der Ausbildung werden auch an anderen Flugplätzen und an internationalen Verkehrsflughäfen durchgeführt.

Die Theorieausbildung und der Erwerb des Flugfunkzeugnisses finden in den Räumlichkeiten unserer Schule statt.

Man kann sich entscheiden, ob man die Theorie in einem Komplettkurs an unserer Schule oder über einen Fernkurs, mit ergänzendem Nahunterricht, ebenso an unserer Schule  absolvieren möchte.  

Abgeschlossen werden Theorie und Praxis mit jeweils einer Prüfung durch die Luftfahrtbehörde des Landes.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Flugschule Löffler