Sicherheitstraining

 

in der Flugausbildung zur PPL beschränkt sich das Training ungewöhnlicher Fluglagen im Wesentlichen auf das Heranführen des Flugzeuges an die Überziehgeschwindigkeit und das Zurückführen in eine normale Fluglage, bevor es zum Strömungsabriss kommt.

Sicher nimmt ein jeder Pilot sich vor, immer so zu fliegen, dass man in eine solche  Situation gar nicht erst gerät, geschweige, dass es zum Strömungsabriss kommen kann.

Wie aber reagiere ich, wenn doch ein Strömungsabriss erfolgt, das Flugzeug in eine extrem annormale Fluglage gerät oder gar ins Trudeln fällt?

Auch bei  gründlichster Flugvorbereitung gibt es viele Faktoren, wie Falschanzeigen von Instrumenten, Vereisung, Wirbelschleppen, Windscherungen, Turbulenzen, Desorientierung etc.,  durch welche  man in einer solchen annormalen Fluglage enden kann.

"Upset Prevention and Recovery Training" kurz UPRT heißt die Strategie, mit der ICAO und EASA dem "Loss of Control in flight" als Ursache für Zwischenfälle in der Fliegerei begegnen wollen.

Das folgende Handbuch beschreibt grundlegende, teilweise aus der PPL-Ausbildung bekannte Themen, die  in unserem Scherheitstraining theoretisch und flugpraktisch wiederholt und vertieft werden. 

Dazu nutzen wir die Ausbildungsflugzeuge der Schule (Cessna-172 und Cessna-150).

Ein Flugzeug aus solch ungewöhnlichen Fluglagen wie Trudeln, Schräglagen über 60°, Rückenlage etc. mit den richtigen Reaktionen und Steuerbewegungen in die Normalfluglage zurückzuführen, sind Übungsinhalte, die  wir weiterführend zu den aus der PPL-Ausbildung bekannten Überziehübungen trainieren werden. 

Für diese Übungen nutzen wir ein Flugzeug, welches kunstflugtauglich ist (ZLIN 526F) und es fliegen Fluglehrer , die im Besitz einer Kunstflug- Lehrberechtigung sind.

Bei entsprechender Nachfrage von Teilnehmern bieten wir  das Sicherheitstraining als  Kurs an , es kann aber auch, unter Einbeziehung der fliegerischen Voraussetzungen und der Wünsche des Piloten,  im individuellen Training genutzt werden. 

 

Handbuch Flugsicherheitstraining
Flugsicherheitshandbuch2013.pdf
PDF-Dokument [899.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Flugschule Löffler